Bezirkspokalsieger: A-Schüler holen das Ding Februar 22, 2017

von Jochen Schmidt: Bereits im Viertelfinale bekamen wir den eigentlichen Turnierfavoriten, SVH Kassel II, zugelost. Die Kasselaner sind unangefochtener Spitzenreiter der BOL-Nord. Entsprechend selbstbewusst gingen unsere Gegner zu Werke. Dass Milbrandt gegen unseren Lukas keine Probleme haben würde, war klar. Doch bereits im Paralellmatch zeigte Jonas Stiehler gegen Köpp, dass mit uns nicht zu spaßen […]

Comments (1) Read more
Stark: Auch unsere Erste Jugend ist in Morschen dabei: Ticket für die BPER mit 4:2 in „HeLi“ gelöst Februar 15, 2017

Mit einem hart umkämpften 4:2 in Hessisch-Lichtenau qualifiziert sich neben der A-Schüler-Mannschaft auch unsere Jugendmannschaft für die Bezirkspokalendrunde am Sonntag in Morschen. Mit Jonas, Niklas und Marco waren wir nach „Heli“ angereist. Nach der langen Anreise (1h40min) waren wir alle etwas platt. Jonas konnte sich in seinen Spielen gegen Alex Martyschtschenko und Silas Schmiedek in […]

Comments (0) Read more
B-Schüler rücken auf Rang 3 vor Februar 10, 2017

von Heiko Kutsch: Durch einen verdienten 8:2-Auswärtssieg in Niedereisenhausen gegen den TTC Tenne Steffenberg schaffen es unsere B-Schüler, auf Tabellenplatz 3 mit 9:5 Punkten vorzurücken. Diesmal hatten wir es geschafft, vier Spieler zusammen zu bekommen. An dem ursprünglich geplanten Spieltag mussten wir mangels Spieler absagen und freundlicherweise hat Steffenberg einer kurzfristigen Spielverlegung zugestimmt. Vielen Dank […]

Comments (0) Read more
10.000 Besucher!! Februar 10, 2017

Am 01.08.2015 ist die Homepage in neuem Gewand entstanden. Seitdem haben sich über 10.000 Besucher für unseren Verein interessiert. Für die Statistik-Freaks: Im Schnitt sind das knapp 18 Besucher pro Tag, 540 Besucher pro Monat. In dieser Zeit sind über 225 Beiträge geschrieben worden. Weiter so !  

Comments (0) Read more
Herren I: Deja-vu gegen Marburg Februar 9, 2017

von Sebastian Schmidt: Gegen Marburg II konnten wir in stärkster Aufstellung antreten, so versprach das Spiel einiges an Spannung und wir erhofften, mehr als die 6:9-Niederlage im Hinspiel zu erreichen. Im Doppel mussten sich Peter und Sebastian, schnell gegen das unangenehm zu spielende Doppel Wagner/Kirchmeyer geschlagen geben. Im Gegenzug holten sich aber Nico und Helmut […]

Comments (0) Read more