2. Jugend: Deutliches 6:0 zum Auftakt in die Rückrunde

von Ernst Metternich:

Mit Elias Welters und Nils Welker hat unsere 2. Jugend zwei starke Spieler dazugewonnen. (Herzlich Willkommen!)

Nils Bäthge und David komplettierten die Mannschaft, die heute im Heimspiel gegen Lixfeld als klarer Favorit antrat. So kam es dann auch, dass aus dieser Begenung ein Schnelldurchlauf wurde.

Unser Doppel 1, Elias und Nils W., harmonierten sehr gut zusammen. Gegen Fischer/Breuniger bestimmten sie das Spiel und gewannen in drei Sätzen.

Nils B. und David spielten heute auch ein sehr starkes Doppel. Gegen Fals/Blank hielten sie den Ball sicher im Spiel, zwangen ihre Gegner zu Fehlern und machten mit schönen Vorhandschüssen ihre Punkte zum Sieg. In den Einzeln setzte sich das gute Spiel fort. Elias gegen Breuniger und Nils W. gegen Fischer machten vom Ergebnis her ein Synchronspiel. Beide dominierten ihre Partie und gewannen jeweils klar in drei Sätzen.

Nils B. hatte heute wieder einen bärenstarken Tag. Gegen Blank ließ er nichts anbrennen. Mit guten Aufschlägen und harten Vorhandschüssen ließ er seinem Gegner keine Chance und gewann klar sein Match. David brauchte heute etwas Zeit, um gegen Fals ins Spiel zu kommen. Der erste Satz ging durch zu viele eigene Fehler verloren. Doch in den folgenden drei Sätzen fand er zu seinem Spiel und gewann nicht nur seine Begegnung, sondern holte den sechsten Punkt zum Sieg für seine Mannschaft.

Alles in Allem eine starke Mannschaftsleistung. Man darf aber nicht vergessen, es handelte sich hier um den Tabellenletzten. Die nachstehenden Aufgaben werden mit Sicherheit schwieriger. Aber denen stellen wir uns! 😉

Zum Spielbericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.