4. Mannschaft verliert deutlich mit 9:4 gegen Mardorf 4

von Otto te Kamp:

Gegen einen in stärkster Besetzung angetretenen  Gastgeber mussten wir uns deutlich geschlagen geben. Erneut mussten wir auf Jan und Reiner verzichten.

Einzig das mittlere Paarkreuz konnte punkten, ansonsten gingen die restlichen Spiele mehr oder weniger deutlich verloren. Gerhard, seit Wochen in bestechender Form, gewann seine beiden Einzel gegen Schick, N. und Bözius. Und das Doppel 1 mit Otto gegen Schick,R. – Benner. Otto gewann gegen Bözius, musste sich aber gegen Schick, N. geschlagen geben. Udo und Wolfram mussten sich im vorderen Paarkreuz  gegen Schick,R. und Gerlach geschlagen geben, auch ihr Doppel ging nach fünf Sätzen gegen Gerlach und Grün verloren. Heinz und Stefan aus der 5. Mannschaft verloren nach teilweise starkem Spiel  jeweils in vier Sätzen gegen Grün bzw. Benner. 

Zum Spielbericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.