Sehenswert: Unsere Jugend II in Cölbe

Von Ernst Metternich:

Mit 8:2 konnte sich unsere Jugend II gegen Cölbe durchsetzen.

Unser Doppel Niklas/Nils tat sich zunächst sehr schwer gegen
Nüsing/Dauzenroth. In den ersten drei Sätzen wurde es ein offener
Schlagabtausch. Immer wieder war es Nüsing, der mit tollen
Angriffsbällen die Partie ausgeglichen gestaltete. Doch Niklas und Nils
blieben cool und gewannen mit druckvollem Spiel die Sätze vier und fünf.

David und Nils zeigten heute eine sehr gute Leistung. Lediglich gegen
Nüsing mussten sie als Verlierer vom Tisch gehen. (Kein Schande!)
Alle anderen Spiele konnten sie souverän für sich entscheiden.

Die mit Spannung erwartete Begegnung Felix Nüsing-Niklas Naumann hielt
das, was sie versprach. Es wurde ein spannendes und spektakuläres Spiel.
Beide Akteure waren voll auf Angriff eingestellt, obwohl die Abwehr auch
nicht zu kurz kam. Wenn Felix das Spiel diktierte, war es Niklas, der
mit Ballonabwehr seinen Gegner schier zur Verzweiflung brachte. Wie
spannend diese Partie war, zeigte der erste Satz, den Felix mit 19:17
für sich entschied. Doch unsere Nr. 1 behielt die Nerven und gewannn
nach gutem Spiel die Sätze 2,3 und 4 (großes Kino Niklas!).

Alles im Allem eine gute Mannschaftsleistung und ein verdientes 8:2.
Glückwunsch! 🙂

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.