BOL-Jugend: TTV-Duo gewinnt 7:3 in Leimsfeld

Von Carsten Stiehler:
Jonas Stiehler und Tilmann Molzberger, alias „Noppe & Molz“, traten auch im letzten Auswärtsspiel der Saison zu zweit an und ließen dem Leimsfelder Bezirksoberliga-Trio beim 7:3 Erfolg keine Chance.
Nach den ersten drei Spielen war der Dreipunktevorsprung für Leimsfeld bereits aufgeholt und nach weiteren vier Erfolgen feierten unsere Jungs den verdienten Auswärtssieg. Damit holt das TTV-Duo, neben der Goldmedaille beim Bezirkspokal, in der Rückrunde auswärts 9 von 10 möglichen Punkten und bleibt ungeschlagen.
Vorschau: Am Sonntag, den 29.04.2018empfängt unsere 1. Jugend den TuS 1911 Zimmersrode zum letzten BOL-Spiel und möchte sich mit einem Sieg  aus der Liga verabschieden. Danach beginnen die Vorbereitungen für den Saisonhöhepunkt: Das Hessenpokalfinale am 10.05.2018 in Lauterbach.

One thought on “BOL-Jugend: TTV-Duo gewinnt 7:3 in Leimsfeld

  1. Starke Leistung von den beiden. Beim Hessenpokal in Lauterbach sollten wir unbedingt unterstützen – ist ja nicht weit. 😉
    Zwecks Fahrgemeinschaft gerne bei mir melden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.