Gemeinsames Jugendtraining mit Lea Grohmann


Von Carsten Stiehler: 

Der TTV Ebsdorfergrund und der TSF Heuchelheim starteten in der letzten Maiwoche eine Kooperation für ihre Nachwuchstalente mit einem vereinsübergreifenden Tageslehrgang unter der Leitung von Lea Grohmann (2. Bundesliga Damen).  

Bereits am frühen Morgen trafen sich die Schüler- und Jugendspieler aus dem Ebsdorfergrund, Heuchelheim und Watzenborn-Steinberg zum gemeinsamen Training in der Heskemer Sporthalle.

Nach der Aufwärmphase folgten am Vormittag Koordinations- und Beinarbeitsübungen. Parallel dazu wurde ein intensives Balleimer-Einzeltraining mit Alexander Weiß angeboten. Am Nachmittag lag der Trainingsschwerpunkt beim Aufschlag-Rückschlagspiel.

Nach über fünf Stunden beendete Übungsleiterin Lea den Trainingslehrgang mit musikbegleiteten Kraft- und Dehnübungen sowie einer kleinen Feedbackrunde. Die sichtlich erschöpften Teilnehmer hatten gerade noch ausreichend Kraftreserven, um Lea den verdienten Applaus für die gut vorbereitete und abwechslungsreich gestaltete Trainingseinheit zu spendieren. 

Alle Beteiligten und die zahlreichen Zuschauer, welche über den Trainingstag hinweg vorbeischauten, waren von der kurzfristig organisierten und gemeinsamen Aktion der Vereine positiv beeindruckt, so dass die Planungen für weitere Trainingslehrgänge bereits begonnen haben.

2 thoughts on “Gemeinsames Jugendtraining mit Lea Grohmann

  1. Klasse Aktion!
    Auch wenn ich nicht immer konform bin mit der Politik, das ist, wenn es weitergeführt wird, eine tolle Sache!
    So haben alle was davon und keiner fühlt sich übergangen oder auf den Schlips getreten.
    Carsten: Daumen hoch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.