Jugend 1 verliert Saisonauftrakt gegen starkes Ginseldorfer Team

Von Heiko Kutsch:

Jugend 1 verliert Saisonauftrakt gegen starkes Ginseldorfer Team

Nach den Absagen von Jan und Tim gingen wir mit 3 Spielern etwas ersatzgeschwächt in die Begegnung. Schade auch, dass aus unserer Jugend 2 keiner einspringen und unterstützen konnte.
Auch unsere Gäste waren nicht mit dem stärksten Team, konnten jedoch 4 spielberechtigte Spieler einsetzen.

Der Entstand von 2:8 erscheint dabei etwas deutlicher als die Ergebnisse der einzelnen Begegnungen aussagen.
Dort wäre sicherlich auch mehr drin gewesen, wenn sich Nico nicht so sehr bei den Kreismeisterschaften am Wochenende ausgetobt hätte. Er hatte merkliche Probleme mit seiner Schulter und konnte somit sein offensives Spiel nicht mit voller Power durchbringen. Es reichte somit nur für einen Sieg gegen Lena Emmerich.
Mika war als Schülerersatz eingesprungen und blieb ohne Punktgewinn. Er war immer wieder in den Sätzen dicht dran, konnte jedoch sein Spiel gegen die etwas älteren Gegenspieler nicht durchbringen. Seine Leistung war ganz gut, haben tolle Ballwechsel sehen können. An seinen Aufschlägen müsste er noch was machen, die kommen noch nicht ganz so sicher und verfehlen auch ab und zu das Ziel. Nach einem Doppel und 3 Einzelspielen ließ seine Kondition auch etwas nach.
Lou hatte es seinen Gegnern mit seiner Noppe schwer gemacht, die Probleme hatte sich auf die Spielweise einzustellen. Leider wollte die eigene Vorhand nicht so recht kommen, viele Bälle waren zu lang und gingen über die Platte. In seinem letzten Spiel gegen Lena Emmerich konnte auch er sich nach 5 Sätzen durchsetzen.

Nächstes Spiel ist am 17.09. in Anzefahr, dann greifen wir wieder neu an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.